Ihr Warenkorb ist leer.

Rückblick 2012

Liebe Oktoberfestfreundinnen,
liebe Oktoberfestfreunde,

die Idee ein Oktoberfest in Wesel durchzuführen entstand in den Reihen der Vorstandskameraden des Schützenvereins Wesel-Feldmark vorm Clever Tor und wurde sowohl an den Bürgerschützenverein Wesel Vor’m Brüner Tor als auch uns, dem Schützenverein Lackhausen herangetragen, mit der Frage, ob wir uns daran beteiligen.

Hinter der Idee stand und steht auch der Gedanke innerhalb der Schützenvereine etwas über die Grenzen der eigenen Gemarkung hinaus zu veranstalten. Unter neuzeitlichen Vorzeichen Gemeinschaft mit den Schützenkameraden gemeinsam erleben. Dabei war es für uns besonders wichtig mit dem Veranstaltungsort an der Rheinpromenade, die Verbundenheit mit unserer Heimatstadt Wesel als Niederrheinisches Zentrum, eine große Aufmerksamkeit und damit hohen Werbeeffekt zu erreichen.

Nach dem Anzapfen und dem Eröffnen der tollen Veranstaltung mit den Ruhrpottsteirern – einer auch international bekannten und anerkannten Musikkapelle – wurde die anfänglich schon gute Stimmung im Festzelt immer besser und ausgelassener, am Ende gegen 1:00 Uhr am Sonntagmorgen war es eine richtige Gaudi mit viel Spaß und Freude – ein echtes Erlebnis für alle, die dabei waren. Dieses Echo haben wir auch von Besuchern erhalten, die anderen Orts solche Veranstaltungen schon mehrfach besucht haben, es war „a' pfunds Gaudi“.

Aufgrund der überwiegend positiven Resonanz haben die drei beteiligten Schützenvereine beschlossen, dass das Oktoberfest im nächsten Jahr am Freitag, den 27., und Samstag, den 28. September 2013, wiederum an der Rheinpromenade in Wesel stattfinden wird.

Danken möchten wir an dieser Stelle allen, die uns geholfen und unterstützt haben, ein solches Fest zu veranstalten. Es war eine gute Sache und ein Imagegewinn für unsere Heimatstadt Wesel. Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr am 27. oder 28. September 2013 im Festzelt an der Rheinpromenade. Bis dahin wünschen wir Euch allen eine gute Zeit.

Euer Oktoberfest-Team